MuSiTa

IMG_1439

Michaela Voigt

Kursleiterin

Meine Kindheit war geprägt von der Liebe meiner Mutter zur klassischen Musik. Noch heute höre ich sie in Küche und Bad ihre Lieder und Weisen singen. Es lag immer Musik in der Luft.

Im Grundschulalter lernte ich Blockflöte und zur Gymnasialzeit Konzert Gitarre. In der 7. Klasse schloss ich mich der Schulband an, baute meinen ersten Gitarrenverstärker selbst und verdiente mir die E-Gitarre mit Ferienarbeit.

Von da an war Singen, Musizieren und die Bühne Teil meines Lebens, so wie ich es heute noch mit meinem Akustik-Trio No snakes in heaven praktiziere. Mitte der 80ger Jahre habe ich in München und London meine Ausbildung zum Sound Engineer gemacht. Seitdem stehe ich nicht nur auf der Bühne, sondern in meinem Beruf als Tontechnikerin auch davor.

Heute gebe ich meine breitgefächerten Musik- und Sound Erfahrungen wie Rhythmik, Bodypercussion, Komponieren und Musikproduktion an junge Menschen in Seminaren und Workshops weiter.

Nachdem ich 2004 meinen Mann Robby kennengelernt habe und unser Sohn Johnny ein Jahr später zur Welt kam, trat die Musik mit Kindern in den Vordergrund. 2008 habe ich ein einjähriges Berufsstudium „Musik im Kindergarten“ am Konservatorium in Trossingen absolviert und musiziere seitdem in verschiedenen Kitas im Münchner Osten mit Schwerpunkt Musik, Bewegung und Entspannung. Eine Zusatzqualifikation als Bewegungs- und Entspannungspädagogin für Kinder habe ich an der Innovatis Akademie in Pasing erworben.

Das Glück mit Kindern durch gemeinsames Musizieren in Kontakt zu kommen, ist mir sehr kostbar geworden. Meine Motivation ist das Miteinander der Menschen und die Verbindung von Musik, Bewegung und Entspannung, die ein kreatives Umfeld schafft, welches unsere Fantasie beflügelt und uns zu zufriedenen Menschen werden lässt.